Wie riecht Ostern

Ostern riecht nach kostbarem Nardenöl.  Es riecht süß und erdig und warm. Ostern riecht nach frischem, klarem Wasser, das sich mit Staub und Sand vermischt. Nach bekannten Gerüchen der engsten Vertrauten. Es riecht nach frisch gebackenem Brot, nach bitteren Kräutern, nach geschmortem Lammfleisch und säuerlich nach Wein. Es riecht nach kühler Nachtluft, Zypressen und feuchtem…

Weiterlesen ...
Eier färben mit Zwiebelschalen

Eier färben mit Zwiebelschalen

Es gibt wenige Rezepte oder Traditionen, die ich von meiner Familie übernommen habe. Aber eine davon ist das Färben von Ostereiern mit Zwiebelschalen. Schon meine Oma und Uroma und meine Großtante färbten ihre Ostereier auf diese Art.  Während sie ihre Eier mit zarten Blätter- und Blütenornamente verzierten, reicht es bei mir gerade mal für die…

Weiterlesen ...
50 Tage

50 Tage – Osterzeit

Es sind die Tage, in denen wir ganz schnell unsere Osterdeko abhängen, die letzten Schokoeier aufessen und zu unserem „normal“ – soweit es diese Zeiten zulassen – zurückkehren. Denn kurz nach Fasching waren bereits die ersten Osterartikel in den Supermärken und sozialen Medien aufgetaucht. Nachdem wir uns fleißig durch Pinterest und Co gebastelt und dekoriert…

Weiterlesen ...

Licht unter dem Scheffel

Wie sehr begeistern mich Geschichten von Menschen, die mitten in der Krise für andere da sind und helfen. Einkaufen für die älteren Nachbarn, Telefonanrufe für Oma organisieren, einfach mal „Danke“ sagen, virtuell Gemeinde bauen und tolle Kindergottesdienste bei Youtube reinstellen, Texte schreiben, beten, Hilfsnetzwerke organisieren  oder im Supermarkt und Krankenhaus die Stellung halten.  Wie ein kleines Licht strahlen…

Weiterlesen ...
Fasten

Fasten

Die Welt steht still. Oder dreht sich zumindest ein bisschen langsamer. Leere Straßen, vereinsamte Spielplätze, nur ab und zu zieht ein Jogger oder Hundebesitzer an unserem Haus vorbei. Geschlossene Schulen und Kindergärten. Wir haben Zwangsferien. Leere Klopapierregale, nur noch vereinzelte Mehl- und Nudelpackungen und die Hefe ist schon lange aus.  Das erste Mal in unserem…

Weiterlesen ...
Erntetisch

Für unseren Erntetisch ein DANKE!

Die letzten Jahre haben wir an Erntedank oft ein großes Fest gefeiert. Eine Feier im Garten mit unseren Freunden oder daheim mit unserem damaligen Hauskreis. Wir haben gespielt, geredet und gut gegessen. Dieses Jahr feiern wir klein und leise zu viert bei uns Zuhause. Aus einer alten Holzkiste und einem weißen Bettlaken wird ein Erntedanktisch….

Weiterlesen ...

Herbstgraue Katertage

Lange habe ich mich dagegen gewehrt, dass der Sommer schon vorüber ist. Ich hatte gehofft, dass er wiederkommt. So vieles, was ich noch machen wollte. Laue Sommerabende mit guten Gesprächen und Planschen. Lange Gartentage und Wasserschlachten. Wein auf unserer neuen Schattenterasse trinken und Würstchen grillen. Was für ein intensiver Sommer war das dieses Jahr! Prall…

Weiterlesen ...