Kleine Osterpause

Ich verabschiede mich in eine kleine Osterpause. Wie gerne hätte ich euch die Tage ein wenig mitgenommen, aber hier ist im Moment einfach die Luft raus. Deshalb werden wir die nächsten Tage einen Osterweg gestalten, Eier färben, unseren Garten genießen, Abendmahl feiern, Bärlauchpfannkuchen essen und ein bisschen zu Atem kommen. Ich wünsche euch von Herzen…

Weiterlesen ...

Ich suche Jesus… in der Natur

Ich suche Jesus. Ich suche Natur. Gemüse in meinem Kühlschrank. Trauriges Basilikum auf der Fensterbank. Eine Wurmkiste auf dem Balkon. Ein Kompost-Experiment unter der Spüle. Kleine Pflänzchen auf unserer Kommode, die ich vorziehe. Blumen und Weidenkätzchen, die ich noch abhärten wollte, ehe ich sie in den Garten pflanze. Blubbernder Sauerteig. Ein Himmel in tausend Farben. Bunter,…

Weiterlesen ...

Ich suche Jesus… in der Stille

Ich atme ein, ich atme aus. Stille. Ich atm…. MMMMMAAAAMMMMAAAAA!! So geht es seit Wochen. Mir fehlen nicht nur die lauten, vollen Treffen mit Freunden, mir fehlt auch die Stille. Das Alleinesein. Nur für zehn Minuten einfach nichts zu hören. Kein Hörbuch, kein Kindergedudel, keine Streitereien, niemand, der immer noch Weihnachtslieder singt oder „Kaccckkkaaa!“ durch…

Weiterlesen ...

Fastenzeit

Die Fastenzeit steht vor der Türe. Mit den Jahren habe ich diese Zeit richtig lieben gelernt. Meine Lieblingsgeschichte ist das Jahr, indem wir darauf verzichtet haben, Dinge zu kaufen. Keine Brezel oder Kaffee unterwegs, kein Eis, keine Süßigkeiten, keinen Saft, keine Kleinigkeiten. Nur das absolut Notwendigste. Und dann haben Freunde uns spontan angefragt, ob wir…

Weiterlesen ...