Meine kleine Muschelsammlung

Ich war im Urlaub- Muschel sammeln und Steine. Und zwischen Wäschekörben voller Schmutzwäsche sind sie mir diese Woche entgegengepurzelt. Genau wie die Sätze, Gedanken und Banalitäten die ich als Urlaubserinnerungen eingepackt habe.

  • Eine neue Podcast-Entdeckung: Raabe und Kampf (Melanie Raabe und Laura Kampf sprechen über Kreativität- absolute Empfehlung!)
  • Das große Glück tolle Schwiegereltern zu haben
  • Ein Satz aus dem Podcast: „Ich bin nicht mutig. Aber weil ich gerne mutig wäre, tue ich einfach Dinge, die mutige Menschen tun!“
  • Unterschätze niemals die Kraft von Geschichten
  • Eine handgeschriebene Bibel, die mir mein Schwiegervater gezeigt hat
  • Auch in einer hässlichen Ferienwohnung kann man einen wunderschönen Urlaub haben
  • Wie lecker können Pommes sein?
  • Weiße Kunstledersofas sind weder bequem noch hübsch
  • Eine stinknormale Kaffeemaschine ist ziemlich cool (weil: heißer Kaffee und morgens nur Knopf drücken!!)
  • Urlaube in Ferienparks sind mein persönlicher ästhetischer Alptraum- aber ziemlich geil, weil man dank entspannter Kinder tatsächlich ein bisschen URLAUB machen kann
  • Wenn man das Bett ans Fenster schiebt wird es zum Lieblingsplatz
  • Kaffee im Bett ist Luxus pur
  • Das Meer ist unser Familienlieblingsurlaubsort.
  • T-Shirt Kleider sind das perfekte Urlaubsoutfit (weil man keine Hose tragen muss)
  • Vergiss niemals Sonnencreme oder After Sun- die kosten ein Vermögen!!
  • Es ist nur wirklich ein Urlaub, wenn man mindestens ein Buch gelesen hat
  • Man erlebt mehr, wenn man weniger tut
  • Ich liebe fast leere Kühlschränke
  • Es ist wichtiger sich gut zu fühlen, als gut auszusehen
  • Es gibt weniges was mich so glücklicher macht wie zauberhafte Orte (z.B. versteckte Garten Cafés)
  • Die schönsten Urlaubsentdeckungen kann man nicht planen
  • Wir haben einen Seestern gerettet (und in echt sehen die ganz anders aus als auf Bildern und sie bewegen sich!)
  • Egal wie hübsch die Landschaft oder wie großartig die Zeit am Meer war: das Highlight der Kids wird für immer die Farbenrutsche im Schwimmbad und das Parkmaskottchen bleiben
  • Zuhause ist mein Lieblingsort!

2 Gedanken zu: Meine kleine Muschelsammlung

  1. OH ich mag deine Schätze – die Worte (hinter jedem Satz ein großen JA meinerseits!) und die Fotos. ZEELAND!!! sooo schön! Und: Farbenrutsche und PArkmaskottchen haha, den Urlaub hättet ihr auch billiger haben können!)
    Danke fürs Teilen deiner Schätze und der „Mutig-Satz“ ist super- den leg ich gleich zu meinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.