Verschwommene Sommerschätze

Pünktlich an den ersten schlechten Tagen im September, wenn die ersten Hallo-Herbst-ich-freue-mich-auf-dich-Bilder bei Instagram auftauchen, beschleicht mich eine stille Panik. Ich fühle mich wie mein Kleiner,  der sich beim Abschied von Freunden an ihre Füße klammert, kläglich anfangen zu weinen und „Nicht gehen!!“  in herzzerreißender Lautstärke durch den ganzen Flur brüllt. Nein, lieber Sommer, du…

Weiterlesen ...
Erntetisch

Für unseren Erntetisch ein DANKE!

Die letzten Jahre haben wir an Erntedank oft ein großes Fest gefeiert. Eine Feier im Garten mit unseren Freunden oder daheim mit unserem damaligen Hauskreis. Wir haben gespielt, geredet und gut gegessen. Dieses Jahr feiern wir klein und leise zu viert bei uns Zuhause. Aus einer alten Holzkiste und einem weißen Bettlaken wird ein Erntedanktisch….

Weiterlesen ...

Herbstgraue Katertage

Lange habe ich mich dagegen gewehrt, dass der Sommer schon vorüber ist. Ich hatte gehofft, dass er wiederkommt. So vieles, was ich noch machen wollte. Laue Sommerabende mit guten Gesprächen und Planschen. Lange Gartentage und Wasserschlachten. Wein auf unserer neuen Schattenterasse trinken und Würstchen grillen. Was für ein intensiver Sommer war das dieses Jahr! Prall…

Weiterlesen ...

Hallo Herbst!

Sonnenstrahlen sammeln und die letzten Früchte ernten. Loslassen und Platz schaffen. Für Herbstfarben und Apfelkuchen. Und Kaffee-Verabredungen. Endlich wieder unseren Wald besuchen, der die schönsten Schätze für uns verbuddelt hat. Blätter sammeln und Kastanien schießen. Im Regen laufen, den kalten Wind spüren und nach kalten regennassen Runden das warme Kribbeln fühlen. Einkuscheln mit Spielen, Büchern…

Weiterlesen ...